Bosch D-tect 120 Wallscanner mieten

12,50 inkl. MwSt./ Tag

3-6 Tage : -10%/ Tag
7-13 Tage : -20%/ Tag
14-30 Tage : -30%/ Tag

Einzelteilauflistung zum Wallscanner:

  1. Bosch D-tect 120 Professional Wallscanner
  2. LadegerÀt AL 1130 CV
  3. L-Boxx

Falls der D-tect 120 gerade ausgebucht ist, wÀre evtl. eine Alternative der: D-tect 150

 

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

VorrÀtig

Paketzustellung?

Bitte setz einen Haken, wenn per Paket zugestellt werden soll. Dadurch wird der Zustellzeitraum im Kalender berĂŒcksichtigt.
Bei Abholung ist ein Termin mit uns abzustimmen. Per E-Mail oder Anruf.

Clear dates

Artikelnummer: 111 Kategorie: SchlĂŒsselworte: , , , , , ,

Beschreibung

Den Bosch D-tect 120 Wallscanner mieten

Den Wallscanner mieten und per Paket zustellen lassen. Super einfach!
Der intuitive Wallscanner fĂŒr alle Materialien.
Der Wallscanner mit Dual power source: Betrieb sowohl mit 10,8-V-LI-Akku, als auch mit Standard-Alkalinebatterien möglich.
Spotmessung statt Verfahrensmessung ermöglicht Ortungen auf kleinsten FlÀchen.
Center finder: Optische Richtungsanweisung fĂŒr die prĂ€zise Lokalisierung der Objektmitte.
Einfache BenutzeroberflĂ€che mit drei selbsterklĂ€renden Auswahlbuttons fĂŒr verschiedene Messszenarien.
Ermittelt Objekte bis in eine Materialtiefe von 12 cm.
Akustisches und optisches Warnsignal bei gefundenen Objekten in der Wand.

 

Technische Spezifikation:

  • Detektierbare Materialien: WassergefĂŒllte Kunststoffrohre, Eisenmetalle, Nichteisenmetalle, Holzunterkonstruktionen, spannungsfĂŒhrende Leitungen
  • Max. Ortungstiefe: 120 mm
  • Erfassungstiefe Stahl, max.: 120 mm
  • Erfassungstiefe Kupfer, max.: 120 mm
  • Erfassungstiefe stromfĂŒhrende Leitungen, max.: 60 mm
  • Erfassungstiefe Holzunterkonstruktionen, max.: 38 mm
  • Genauigkeit: ± 10 mm
  • Abschaltautomatik, ca.: 5 min
  • Stromversorgung: 10,8 V-LI / 4 x 1,5-V-LR6 (AA)
  • Gewicht, ca.: 0,49 kg
  • Center Finder mit Objektrichtungsanzeige

 

ZusÀtzliche Informationen in unserem Info-Blog:

Blog-Link: Wenn du dich fragst, wie du versteckte Kabel und Wasserleitungen findest (in WÀnden, Decken oder Böden), wÀre die Lösung ein Wallscanner wie der Bosch D-tect 150.

 

Falls der D-tect 120 gerade ausgebucht ist, hier die Alternative:

Der alternative große Bruder ist der Bosch D-tect 150 Wallscanner.

Auch der D-tect 150 Wallscanner ist bei uns zu mieten. Dieser hat einen Datenspeicher und Wegerfassung, um ein Abbild der abgescannten FlÀche auf dem Display darzustellen. ZusÀtzlich wird auch die Tiefe der erkannten GegenstÀnde auf dem Display angezeigt.
Hier geht es auf die Produktseite: D-tect 150

Bosch D-tect 150 Leitungssucher mieten

Wichtige Hinweise zum Einsatz des Bosch Leitungssuchers D-tect 150:

Hinweis des Herstellers (Quelle: Bedienungsanleitung Bosch D-tect 150, “OBJ_BUCH-1478-002.book Page 7 Friday, March 4, 2016 12:24 PM”)

  • Dieses MessgerĂ€t garantiert keine hundertprozentige Sicherheit, was durch die eingesetzte Messtechnik einhergeht. Sofern Informationsquellen wie BauplĂ€ne oder Fotos vorliegen, sind diese ebenfalls zu betrachten. Außerdem beeinflussen Luftfeuchte, nahegelegene elektrische GerĂ€te und WLAN oder UMTS GerĂ€te (z. B. Handy) die Messergebnisse. Nasse WĂ€nde und Böden und auch metallhaltige Baustoffe verfĂ€lschen ebenfalls das Messergebnmis.
  • Es sind Arbeiten mit diesem GerĂ€t in explosionsgefĂ€hrdeten Umgebungen zu vermeiden, da im Messwerkzeug Funken erzeugt werden könnten, die Gase oder Staub zur Explosion bringen könnten.

BestimmungsgemĂ€ĂŸer Gebrauch

Es lassen sich Objekte in WÀnden, Decken und Böden finden. Folgende Objekte sind detektierbar:

  • Metallobjekte
  • Holzbalken
  • Kunststoffrohre
  • Leitungen und Kabel

Die Ortungstiefe wird ĂŒber die Ringe im Display dargestellt. Der Scanner erfĂŒllt die Grenzwerte nach EN 302435. Es muss trotzdem beim Einsatz in KrankenhĂ€usern, Kernkraftwerken und in derNĂ€he von FlughĂ€fen und Mobilfunkstationen der Einsatz geklĂ€ert werden.

Der Scanner darf nicht extremen Temperaturen ausgesetzt werden, da diese den Akku schĂ€digen können. Außerdem wird dadurch die Messgenauigkeit beeinflusst. Hat er sich dennoch erwĂ€rmt, ist er erst ab normale Umgebungstemperatur abzukĂŒhlen, bevor mit der TĂ€tigkeit begonnen wird. Das gleiche gilt fĂŒr sehr niedrige Temperaturen (im WInter).

Der D-tect 120 ist am Griff zu halten, da sonst die Messung beeinfluss werden kann.

Das MessgerĂ€t ist stets direkt an der zu untersuchenden OberflĂ€che zu halten. Sobal man abhebt und dadurch den Abstand zur festen OberflĂ€che vergrĂ¶ĂŸer, treten Messfehler auf. Außerdem darf auf der runden SensorflĂ€che keinerlei Feuchtigkeit (Wasser) sein. Das MessgerĂ€t kann in beliebiger Richtung bewegt werden (anders als beim D-tect 150, der durch die Laufrollen nur seitlich bewegt werden kann).

Betriebsarten des Bosch D-tect 120 Wallscanners

Nach EInschalten des MessegerÀtes ist zuerst die Betriebsart auszuwÀhlen, um bestmögliche Ergebnisse zu erhalten. Bei unbekanntem Wandmaterial ist der Universalmodus auszuwÀhlen.

Universal

D-tect 120 Modus Universal

Die Betriebsart „Universal“ ist fĂŒr die meisten Anwendungen in Mauerwerk geeignet. Es werden Metallobjekte, wassergefĂŒllte Kunststoffrohre sowie Elektroleitungen und Kabel angezeigt. HohlrĂ€ume im Mauerstein oder leere Kunststoffrohre mit einem Durchmesser von weniger als 2 cm werden eventuell nicht angezeigt. Die maximale Messtiefe betrĂ€gt 6 cm.

Beton

D-tect 120 Modus Beton

Die Betriebsart „Beton“ ist speziell fĂŒr Anwendungen in Stahlbeton geeignet. Es werden Armierungseisen, Metallrohre, wassergefĂŒllte Kunststoffrohre sowie Elektroleitungen und Kabel angezeigt. Die maximale Messtiefe betrĂ€gt 12 cm.

Trockenbau

D-tect 120 Modus TrockenbauDie Betriebsart „Trockenbau“ ist geeignet, um Holzbalken, MetallstĂ€nder und Elektroleitungen und Kabel in TrockenbauwĂ€nden (Holz, Gipskarton etc.) zu finden. WassergefĂŒllte Kunststoffrohre werden ebenfalls angezeigt. Leere Kunststoffrohre werden in der Regel nicht erkannt. Die maximale Messtiefe betrĂ€gt 6 cm.

Orten von Objekten

Beim Aufsetzen auf die zu untersuchende FlĂ€che erscheinen bei ausreichende SignalstĂ€rke sofort im Display mehrere Zielringe, wenn sich ein Objekt unter der OberflĂ€che befindet. Außerdem leuchtet die Signal-LED rot auf. Umso stĂ€rker des Messsignel, umso mehr Zielringe werden angezeigt. Ist der akustische Signalgeber eingeschaltet, ertönt ein PipsgerĂ€usch.

Befindet sich kein Objekt in der Wand, erscheinen keine Zielringe und die Signal-LED ist grĂŒn.

Bestimmung der Objektmitte

Display

Wurde durch den stĂ€rksten Ausschlag ein Objekt gefunden, erscheint einer der vier Pfeile (k) im Displa, wenn man sich noch nicht genau ĂŒber der Mitte des Objektes befindet. Das MessgerĂ€t ist noch ein bisschen in diese Pfeilrichtung zu bewegen, bis kein Pfeil mehr angezeigt wird. Jetzt wird zusĂ€tzilch das Zentrumskreuz (i) angezeigt. Nun kann mittels den Einkerbungen am GehĂ€use (links, rechts und oben) an der Wand markiert werden, um nach Wegnahme des MessgerĂ€tes den exakten Mittelpunkt bestimmen zu können.

Falls es sich beim gefundenen Objekt um eine stromfĂŒhrende Leitung handelt, erscheint zusĂ€tzlich noch dieses Warnsymbol im Display.
Stromkabel
Außerdem blinkt die Signal-LED rot. Allerdings ist diese Ortung von Stromleitungen nur dann sehr prĂ€zise, wenn an dieser leitung ein Stromverbraucher angeschlossen und eingeschalten ist. Dadurch erzeugt die Stromleitung elektromagnetische Felder, die besser vom MessgerĂ€t erfasst werden können.

Wichtiger Hinweis:
Unter bestimmten Bedingungen (wie z.B. hinter MetalloberflĂ€chen oder hinter OberflĂ€chen mit hohem Wassergehalt) können spannungsfĂŒhrende Leitungen nicht sicher gefunden werden. Die SignalstĂ€rke einer spannungsfĂŒhrenden Leitung ist abhĂ€ngig von der Lage der Kabel. ÜberprĂŒfen Sie daher durch weitere Messungen in der nĂ€heren Umgebung oder andere Informationsquellen, ob eine spannungsfĂŒhrende Leitung vorhanden ist. Statische ElektrizitĂ€t kann dazu fĂŒhren, dass Ihnen Leitungen unprĂ€zise, z.B. ĂŒber einen großen Bereich, oder nicht angezeigt werden. Um die Anzeige zu verbessern, legen Sie Ihre freie Hand neben dem Messwerkzeug flach auf die Wand, um die statische ElektrizitĂ€t abzubauen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dĂŒrfen eine Bewertung abgeben.

Produktanfrage