Bosch GBR 15 CAG Betonschleifer mieten

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 2 Kundenbewertungen
(2 Kundenrezensionen)

18,50 inkl. MwSt./ Tag

3-6 Tage : -10%/ Tag
7-13 Tage : -20%/ Tag
14-30 Tage : -30%/ Tag

Einzelteilauflistung zum Betonschleifer:

  1. Bosch GBR 15 CAG Betonschleifer
  2. L-Boxx
  3. Anleitung

    >>> die passende Diamanttopfscheibe ist als optionales Zubehör zu buchen

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

VorrÀtig

Paketzustellung?

Bitte setz einen Haken, wenn per Paket zugestellt werden soll. Dadurch wird der Zustellzeitraum im Kalender berĂŒcksichtigt.
Bei Abholung ist ein Termin mit uns abzustimmen. Per E-Mail oder Anruf.

Clear dates

Artikelnummer: 117 Kategorie: SchlĂŒsselworte: , , , , , ,

Beschreibung

Betonschleifer mieten: GBR 15 CAG von BOSCH

Termin auswĂ€hlen, Zubehör aussuchen, Bestellung abschließen und den Betonschleifer mit DHL Paket zuschicken lassen. Super einfach und bequem.

Betonschleifer mieten bei balu:
Leistungsstarkes Betonschleifen in allen Bereichen. Kraftvoller 1500-W-Motor fĂŒr hohen Arbeitsfortschritt auch unter Last. Randnahes Schleifen: Bewegliches Schutzhaubenelement ermöglicht Schleifen direkt bis an Kanten von Böden, WĂ€nden und Decken. Click & Clean Staubabsaugung fĂŒr nahezu staubfreies Arbeiten; zusĂ€tzlich mit Click-Ring-Aufnahme fĂŒr alle AnschlĂŒsse der neuen Bosch M-Klasse Staubsauger.
Spezielles Dichtungssystem schĂŒtzt Getriebe und Motor vor abrasivem Betonstaub fĂŒr lange Lebensdauer. Gute Handhabung durch schlankes GehĂ€use mit Softgrip-OberflĂ€che. Großer Spindelarretierungsknopf zum einfachen und schnellen Wechsel der Diamanttopfscheibe.

In unserem Kurzfilm “Beton schleifen” wird dieser Betonschleifer erklĂ€rt und eine Anwendung gezeigt.
Link zum Video: Beton schleifen – DIY mit Melli
Betonschleifen mit Melli
In unserem Blogbeitrag zum Betonschleifer findest Du Anwendungsinformationen:
Link zum Blog “BetonoberflĂ€chen bearbeiten”

Suche beim optionalen Zubehör die passende Diamanttopfscheibe fĂŒr Dein Vorhaben mit dem Betonschleifer aus. Es muss ein Staubsauger mit genĂŒgend Fassungsvermögen an den Betonschleifer gesteckt werden, da viel Schleifstaub entsteht. Idealerweise ein Industriestaubsauger.
Zum schnellen und effektiven Entfernen von Fliesenkleber oder Putz ist die Diamanttopfscheibe Abrasiv auszuwĂ€hlen. Die großen ZwischenrĂ€ume zwischen den Diamantsegmenten verhindern ein Zusetzen.
Normale Betonarbeiten, wie Fehlstellen entfernen, stĂ€rkere Unebenheiten ausgleichen, wird mit der Best for Concrete Diamanttopfscheibe durchgefĂŒhrt.
FĂŒr ein feines OberflĂ€chenfinish auf BetonoberflĂ€chen eignet sich die Diamanttopfscheibe Universal Turbo.
Es sollte wie beim Trennschleifen ein Gehörschutz benutzt werden, da ein hoher GerÀuschpegel entsteht.
Eine Schutzbrille ist Pflicht!

 

Detailinformationen zum Betonschleifer:

  • Nennaufnahmeleistung: 1.500 W
  • Leerlaufdrehzahl: 9.300 min-1
  • Schleifspindelgewinde: M 14
  • Haupthandgriff: BĂŒgel
  • Topfscheibe, Ø: 125 mm
  • Gewicht: 2,6 kg
  • Constant-Electronic
  • Sanftanlauf
  • Staubabsaugung
  • Wiederanlaufschutz

Den Betonschleifer mieten: weitere Informationen zum Powertool

Wir bieten außer der Paketzustellung noch zusĂ€tzlich die Abholoption an. Dies ist nach dem Reservieren des gewĂŒnschten Zeitraums im Warenkorb auswĂ€hlbar. Die als Zubehör auswĂ€hlbare Diamanttopfscheibe wird pauschal berechnet. Ohne Abnutzungsbemessung. Das ist unser kundenorientierter Service.

Arbeiten wir die Profis auf der Baustelle und den Betonschleifer mieten.

Wichtige Hinweise zum Einsatz des Bosch Betonschleifers GBR 15 CAG:

Hinweis des Herstellers (Quelle: Bedienungsanleitung Bosch GBR 15 CAG, “OBJ_BUCH-2019-003.book Page 7 Monday, January 18, 2016 8:13 AM”)

Sicherheitshinweise fĂŒr Betonschleifer

  • Es darf kein beschĂ€digtes Werkzeug verwendet werden.. PrĂŒfen Sie vor dem Einsatz, ob an der Schleifscheibe Teile ausgebrochen oder Risse vorhanden sind. Die Schleifsegmente mĂŒssen noch erkenntlich sein und dĂŒrfen nicht vollstĂ€ndig abgenutzt sein.
  • Andere Personen mĂŒssen sich außerhalb des direkten Schleifbereiches aufhalten, von dem unkontrolliert BruchstĂŒcke geschleudert werden können. Hier besteht Verletzungsrisiko.
  • Das Netzkabel ist vom rotierenden Diamantwerkzeug fern zu halten, da sonst gefĂ€hrliche BeschĂ€digungen entstehen können.
  • Nach Benutzung ist der Stillstand der rotierenden Scheibe abzuwarten, da Sie ansonsten die Kontrolle ĂŒber das Elektrowerkzeug verlieren können.
  • Beim Tragen des Betonschleifers darf sich die Diamantscheibe nicht drehen. Es besteht Verletzungegefahr.
  • Es dĂŒrfen keine Schleifarbeiten in der NĂ€he von brennbaren GegenstĂ€nden oder FlĂŒssigkeiten durchgefĂŒhrt werden. Es besteht Brandgefahr.
  • Bei diesem Betonschleifer darf kein KĂŒhlwasser verwendet werden. Er ist nicht abgedichtet, wodurch bei Wassereintritt Stromschlaggefahr besteht.

RĂŒckschlag und entsprechende Sicherheitshinweise

  • RĂŒckschlag ist die plötzliche Reaktion infolge eines hakenden oder blockierten drehenden Einsatzwerkzeugs, wie Schleifscheibe, Schleifteller, DrahtbĂŒrste usw. Verhaken oder Blockieren fĂŒhrt zu einem abrupten Stopp des rotierenden Einsatzwerkzeugs. Dadurch wird ein unkontrolliertes Elektrowerkzeug gegen die Drehrichtung des Einsatzwerkzeugs an der Blockierstelle beschleunigt. Wenn z. B. eine Schleifscheibe im WerkstĂŒck hakt oder blockiert, kann sich die Kante der Schleifscheibe, die in das WerkstĂŒck eintaucht, verfangen und dadurch die Schleifscheibe ausbrechen oder einen RĂŒckschlag verursachen. Die Schleifscheibe bewegt sich dann auf die Bedienperson zu oder von ihr weg, je nach Drehrichtung der Scheibe an der Blockierstelle. Hierbei können Schleifscheiben auch brechen. Ein RĂŒckschlag ist die Folge eines falschen oder fehlerhaften Gebrauchs des Elektrowerkzeugs. Er kann durch geeignete
    Vorsichtsmaßnahmen, wie nachfolgend beschrieben, verhindert werden.
  • Halten Sie das Elektrowerkzeug gut fest und bringen Sie Ihren Körper und Ihre Arme in eine Position, in der Sie die RĂŒckschlagkrĂ€fte abfangen können. Verwenden Sie immer den Zusatzgriff, falls vorhanden, um die grĂ¶ĂŸtmögliche Kontrolle ĂŒber RĂŒckschlagkrĂ€fte oder Reaktionsmomente beim Hochlauf zu haben. Die Bedienperson kann durch geeignete Vorsichtsmaßnahmen die RĂŒckschlag- und ReaktionskrĂ€fte beherrschen.
  • Arbeiten Sie besonders vorsichtig im Bereich von Ecken, scharfen Kanten usw. Verhindern Sie, dass Einsatzwerkzeuge vom WerkstĂŒck zurĂŒckprallen und verklemmen. Das rotierende Einsatzwerkzeug neigt bei Ecken, scharfen Kanten oder wenn es abprallt, dazu, sich zu verklemmen. Dies verursacht einen Kontrollverlust oder RĂŒckschlag.
  • Verwenden Sie geeignete SuchgerĂ€te, um verborgene Versorgungsleitungen aufzuspĂŒren, oder ziehen Sie die örtliche Versorgungsgesellschaft hinzu. Kontakt mit Elektroleitungen kann zu Feuer und elektrischem Schlag fĂŒhren. BeschĂ€digung einer Gasleitung kann zur Explosion fĂŒhren. Eindringen in eine Wasserleitung verursacht SachbeschĂ€digung oder kann einen elektrischen Schlag verursachen.
  • Verwenden Sie zum Bearbeiten von Stein eine Staubabsaugung. Der Staubsauger muss zum Absaugen von Steinstaub zugelassen sein (Klasse M). Das Verwenden dieser Einrichtungen verringert GefĂ€hrdungen durch Staub.
  • Sichern Sie das WerkstĂŒck. Ein mit Spannvorrichtungen oder Schraubstock festgehaltenes WerkstĂŒck ist sicherer gehalten als mit Ihrer Hand.

 

BestimmungsgemĂ€ĂŸer Gebrauch

Das Elektrowerkzeug ist bestimmt zum trockenen Schleifen, Entgraten und GlĂ€tten von ĂŒberwiegend mineralischen Werkstoffen (wie z. B. Beton, Stein, Marmor und Estrich). Es ist auch geeignet zum Entfernen von Schutzanstrichen und Klebstoffresten. Das Elektrowerkzeug darf ausschließlich in Verbindung mit einer Diamanttopfscheibe und einem Sauger der Staubklasse M verwendet werden.

Diamant-Topfscheibe einsetzen/wechseln

ZulĂ€ssige Schleifwerkzeuge: Sie können alle in dieser Betriebsanleitung genannten Diamant-Topfscheiben verwenden. Beachten Sie die Abmessungen der Diamant-Topfscheibe. Der Lochdurchmesser muss zum Aufnahmeflansch passen. Die Bohrung der Diamant-Topfscheibe darf nicht erweitert werden. Verwenden Sie keine Adapter oder ReduzierstĂŒcke. Die zulĂ€ssige Drehzahl [min-1] bzw. Umfangsgeschwindigkeit [m/s] der verwendeten Diamant-Topfscheiben muss den Angaben in der nachfolgenden Tabelle mindestens entsprechen. Beachten Sie deshalb die zulĂ€ssige Drehzahl bzw. Umfangsgeschwindigkeit auf dem Etikett der Diamant-Topfscheibe.
Diamant-Topfscheibe Drehzahl
Hinweise fĂŒr den Einsatz von Betonschleifern

  • Beachten Sie folgende Hinweise, um die beim Arbeiten auftretenden Staubemissionen zu verringern.
  • Verwenden Sie nur von Bosch empfohlene Kombinationen aus Diamant-Topfscheibe, Betonschleifer mit montierter Schutz- und Absaughaube sowie Sauger der Staubklasse M. Andere Kombinationen können zu einer schlechteren Erfassung und Abscheidung der StĂ€ube fĂŒhren.
  • Beachten Sie die Betriebsanleitung des Saugers zur Wartung und zur Reinigung des Saugers einschließlich der Filter. Entleeren Sie StaubsammelbehĂ€lter sofort, wenn diese voll sind. Reinigen Sie regelmĂ€ĂŸig die Filter des Saugers und setzen Sie die Filter immer vollstĂ€ndig in den Sauger ein.
  • Verwenden Sie nur die von Bosch vorgesehenen AbsaugschlĂ€uche. Manipulieren Sie den Absaugschlauch nicht. Gelangen Gesteinsbrocken in den Absaugschlauch, unterbrechen Sie die Arbeit und reinigen Sie sofort den Absaugschlauch. Vermeiden Sie das Abknicken des Absaugschlauches.
  • Setzen Sie den Betonschleifer nur entsprechend dem bestimmungsgemĂ€ĂŸen Gebrauch ein.
  • Beachten Sie die allgemeinen Anforderungen an ArbeitsplĂ€tze auf Baustellen.
  • Sorgen Sie fĂŒr gute DurchlĂŒftung.
  • GewĂ€hrleisten Sie ein freies Arbeitsfeld. Bei lĂ€ngeren Arbeiten muss der Sauger frei nachfĂŒhrbar sein bzw. rechtzeitig nachgefĂŒhrt werden.
  • Tragen Sie Gehörschutz, Schutzbrille, Staubmaske und ggf. Handschuhe. Verwenden Sie als Staubmaske mindestens eine Partikel filtrierende Halbmaske der Klasse FFP 2.
  • Verwenden Sie zur Arbeitsplatzreinigung einen geeigneten Sauger. Wirbeln Sie abgelagerten Staub nicht durch Kehren auf.

ÜberprĂŒfen Sie die Schleifwerkzeuge vor dem Gebrauch. Das Schleifwerkzeug muss einwandfrei montiert sein und sich frei drehen können. FĂŒhren Sie einen Probelauf von mindestens 1 Minute ohne Belastung durch. Verwenden Sie keine beschĂ€digten, unrunden oder vibrierenden Schleifwerkzeuge. BeschĂ€digte Schleifwerkzeuge können zerbersten und Verletzungen verursachen.

Wiederanlaufschutz
Der Wiederanlaufschutz verhindert das unkontrollierte Anlaufen des Elektrowerkzeuges nach einer Unterbrechung der Stromzufuhr.

Anlaufstrombegrenzung
Die elektronische Anlaufstrombegrenzung begrenzt die Leistung beim Einschalten des Elektrowerkzeuges und ermöglicht den Betrieb an einer 16-A-Sicherung.

Konstantelektronik
Die Konstantelektronik hĂ€lt die Drehzahl bei Leerlauf und Last nahezu konstant und gewĂ€hrleistet eine gleichmĂ€ĂŸige Arbeitsleistung.

Überlastschutz
Bei Überlastung bleibt der Motor stehen. Lassen Sie das Elektrowerkzeug unbelastet bei höchster Leerlaufdrehzahl ca. 30 Sekunden abkĂŒhlen.

Randnahes Schleifen (GBR 15 CAG)
Zum randnahen Schleifen kann der vordere bewegliche Teil der Schutzabdeckung zur Seite geschwenkt werden. Dadurch ist dort die Diamanttopfscheibe offen.

Den Betonschleifer mieten. Beim balu Mietshop.
Wir wĂŒnschen ein gutes Gelingen bei Deinem Projekt.

2 Bewertungen fĂŒr Bosch GBR 15 CAG Betonschleifer mieten

  1. Bewertet mit 5 von 5

    seelig (Verifizierter Besitzer)

    Das GerĂ€t war in gutem Zustand geliefert und hat einen guten Dienst getan – ist sein Preis wert.
    Ich hatte den Schleifer zum Ebnen eines Estrichbodens und einer Betonwand im Einsatz. Ein ordentlicher Sauger fĂŒr den Staub ist zwingend erforderlich, der Staubt ist dann ertrĂ€glich.

    Mit dem Service des blau-Teams bin ich sehr zufrieden. Meine Bestellung kam etwas zu spÀt, da die Post aufgrund des Orkan-Wetters etwas langsam war. Ich wurde aktive angesprochen, ob ich mit der Verzögerung meine Arbeit noch erledigen kann und wie mir balu hier entgegen kommen kann.

    Kurz: volle Punktzahl fĂŒr Service und Produkt

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Petra Weber (Verifizierter Besitzer)

    Wir sind sehr zufrieden. FĂŒr die Renovierung unseres Bades mussten die alten Fliesen entfernt werden. Um den Fliesenkleber sauber entfernen zu können, musste ein handlicher Betonschleifer her. Leider hatte der nĂ€chste Baumarkt kurzfristig keinen.
    Nach kurzer RĂŒckfrage zur geeigneten Diamanttopfscheibe beim balu Mietshop, haben wir uns den professionellen von Bosch mit Paket zuschicken lassen.
    Sehr toller Service. Gerne wieder beim balu Mietshop.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dĂŒrfen eine Bewertung abgeben.

Produktanfrage